FAQ

Wir haben hier Eure häufigsten Fragen aufgeführt. Wenn Dich noch etwas interessiert, melde Dich einfach unter info@hans-brainfood.de!


Wo kommt Euer Hanf her?

Der Hanf, den wir selbst und unsere Vertragsbauern anbauen, kommt zu 90 % aus Bayern. Die restlichen Flächen sind über Deutschland und Österreich verteilt.


Wieso verwendet Ihr hauptsächlich Hanf?

Hanf hat viele wertvolle Inhaltsstoffe. Insbesondere die enthaltenen Omega-3 Fettsäuren, Magnesium, Eisen, Vitamin B1, B6 und E sind essentielle Nährstoffe, die Dein Gehirn braucht, um gut zu funktionieren. Daneben ist viel hochwertiges Eiweiß in den Hanfsamen enthalten, die eine der wertvollsten pflanzlichen Eiweißquellen sind. Das beste ist, dass Hanf eine heimische Pflanze ist die in Europa wunderbar wächst ohne Genveränderung oder jahrelanger Züchtung.


Wieso gibt es keine veganen Riegel?

Wir verwenden Honig in unseren Riegeln, weil einerseits Honig eine viel gesündere Alternative zu herkömmlichem Zucker ist und andererseits Honig für das gewisse Etwas beim Geschmack sorgt.

Unsere bisherigen Tests mit pflanzlichen Süßungsmitteln wie Agavendicksaft, Ahornsirup, Reissirup oder auch Datteln waren bis jetzt nicht erfolgreich. Wir müssten entweder Zucker zusetzen oder auf künstliche Bindemittel zurückgreifen, um den Riegel produzierbar zu machen und die richtige Textur zu erreichen. Beides wollen wir nicht.

Wir arbeiten aber schon intensiv daran und testen ständig neue Rezepturen. Es kann also nicht mehr lange dauern. 😉 


Wieso ist Zucker in Euren Riegeln?

Der Zucker kommt vollkommen natürlich durch den Honig und die Trockenfrüchte (Äpfel und Maulbeeren) in die Riegel. Wir setzen KEINEN HAUSHALTSZUCKER zu! 

Dieselbe Menge an Zucker aus einem Riegel nimmst Du übrigens auf, wenn Du eine halbe Banane isst!

Wir wissen aber auch, dass viele Menschen auf Kohlenhydrate verzichten wollen – deshalb arbeiten wir momentan an einem Riegel, der mit einem natürlichen Süßungsmittel auskommt, das kaum verwertbaren Zucker enthält. Bleibt gespannt 😉


Wie verpackt Ihr Eure Riegel?

Unsere Verpackung ist zwar recycelbar, aber dennoch Plastik. Leider ist das bei unseren Riegeln gar nicht so einfach eine Alternative zu finden. Einerseits muss die Verpackung hermetisch versiegelt sein (damit fällt Papier leider weg) und andererseits muss sie der hohen Feuchtigkeit unserer Riegel standhalten. Diese Anforderungen erfüllen leider keine derzeitigen marktreifen Alternativen. 

Wir hoffen aber, dass dieses Problem in Zukunft behoben wird und suchen auch selbst in diesem Bereich mit Partnern nach Lösungen – weil wir lieber gestern als heute auf plastikfreie Verpackungen umstellen würden. 


Und Eure Bestellungen?

Wir versenden momentan teilweise bereits wiederverwendete Boxen und teilweise Boxen aus Recycling-Karton. Wir erproben derzeit einen komplett plastikfreien Versand – vielleicht ist auch Deine nächste Bestellung schon plastikfrei!


Wie schnell versendet Ihr? 

So schnell es geht natürlich! Wir versenden normalerweise am selben oder am nächsten Werktag der Bestellung. Durch Schwankungen im Bestellaufkommen kann es in seltenen Fällen passieren, dass die Pakete erst 2 Tage nach Bestellung versendet werden. 


Mit welchem Dienstleister verschickt Ihr und gibt es eine Sendungsverfolgung?

Bei Bestellungen über 30 Euro versenden wir mit DHL – Euren Code bekommt Ihr per Mail zugeschickt. 

Sollte ein Paket länger als eine Woche nach Versandbestätigung noch nicht bei Euch angekommen sein, meldet Euch bitte bei uns! Manchmal kommt es durch die Versandpartner zu Verzögerungen.


Warum heißt der Riegel eigentlich HANS? 

Das ist unser einziges Geheimnis. Es gibt viele Gerüchte und Theorien bis hin zu wissenschaftlichen Arbeiten, jedoch wurden diese nie offiziell bestätigt.

Gratis Riegel zur Newsletter Anmeldung!

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an und erhalte als Erster Infos über neue Produkte und Aktionen! Dazu gibt es einen Gratis Riegel auf die erste Bestellung oben drauf!

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unserem Datenschutz einverstanden.