CBD-Kur - Forschung zur Wirkung auf Schlaf

Die Forschung zu CBD steckt noch in den Kinderschuhen und wissenschaftliche Belege über die Wirkung bei CBD bei Themen wie Schlaf oder Stressreduktion sind noch rar. HANS hat sich daher dazu entschlossen einen Teil zur Forschung beizutragen.

Methode
HANS führt von Mitte Februar bis Mitte April 2021 über einen Zeitraum von 8 Wochen eine CBD-Kur mit 41 ProbandInnen durch. Zunächst wird bei den Teilnehmenden der Ausgangsstatus hinsichtlich einiger gesundheitlicher Parameter – darunter auch Schlaf, Stress, innere Unruhe und Wohlbefinden– erfasst. In dem 8-wöchigen Zeitraum nehmen die ProbandInnen eine sich steigernde Dosis an CBD ein und teilen HANS anhand eines wöchentlichen Umfragebogens ihre Erfahrungen mit. Die Teilnehmenden sind zu 2/3 weiblich (29) und zu einem Drittel (12) männlich. Fast 70 % der ProbandInnen (28) sind zwischen 21 und 30 Jahren alt, 5 Teilnehmende sind zwischen 31 und 40 Jahre alt und 8 Personen sind über 50 Jahre alt. 25 % (11) der Teilnehmenden sind StudentInnen und knapp 50 % (19) sind mit mehr als 30 Stunden in der Woche angestellt. 19 Personen nahmen mit dem 10 % CBD-Öl teil und jeweils 11 Personen mit dem 5 % bzw. 15 % CBD-Öl.

Ergebnisse
HANS untersucht das Schlafverhalten der Teilnehmenden. Dazu werden die ProbandInnen hinsichtlich ihrer Zufriedenheit mit Einschlafqualität, Durchschlafqualität und Schlafqualität gesamt befragt. Vor dem CBD-Kur Start bewerten 36 % der TeilnehmerInnen ihre Einschlafqualität mit einem sehr zufrieden oder einem zufrieden. In Woche 8 bewerten hingegen 74 % ihre Einschlafqualität mit einem sehr zufrieden oder zufrieden. Außerdem bewerten 22 % der ProbandInnen vor der dem Kur-Start ihre Durchschlafqualität mit einem sehr zufrieden oder zufrieden, während es in Woche 8 knapp 81 % mit einem sehr zufrieden oder zufrieden bewerten. In der Ausgangslage bewerten außerdem 10 % der TeilnehmerInnen ihre Schlafqualität gesamt mit einem sehr zufrieden oder zufrieden und 55 % der TeilnehmerInnen bewerten ihre Schlafqualität mit einem sehr unzufrieden, unzufrieden oder eher unzufrieden. In Woche 8 hingegen empfin­den 71 % ihre Schlafqualität als sehr zufriedenstellend oder zufriedenstellend und nur 7,5 % der TeilnehmerInnen empfinden diese als sehr unzufriedenstellend, unzufriedenstellend oder eher unzufriedenstellend.



Diskussion

Bei den Zufriedenheiten hinsichtlich Ein-/Durchschlafqualität und Schlafqualität gesamt lässt sich durchweg ein positiver Trend über die Wochen verteilt feststellen. Die Zunahme positiver Ergebnisse über den Zeitverlauf hinweg lässt vermuten, dass sich der Körper erst an die Einnahme von CBD gewöhnen muss, bevor eine adäquate Wirkung feststellbar ist. Aber auch die Erhöhung der Dosis Woche für Woche, bis die individuell optimale Einnahmemenge gefunden wird, spielt vermutlich eine Rolle.

Folgende Ergebnisse zur Kur-Einnahme sind weder unabhängig durchgeführt worden, noch wurde die Studie kontrolliert. Die Ergebnisse sind für die wissenschaftliche Forschung lediglich als Anhaltspunkt zu verstehen.


Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être affichés