5 Gründe, warum du täglich Hanfsamen essen solltest!

Hanfsamen sind in aller Munde, und das nicht nur sprichwörtlich - denn Hanfsamen zu Essen bringt viele Vorteile mit sich! Hier sind unsere Top 5:

1. Hanfsamen enthalten alle essentiellen Aminosäuren

Die für unseren Körper lebensnotwendigen Aminosäuren bilden die Grundbausteine aller Proteine. Diese werden benötigt, um Gewebe wie Organe, Muskeln oder Haut zu bilden. 

Von diesen Aminosäuren gibt es 9 "essentielle", das heißt sie können nicht vom Körper selbst hergestellt werden, sondern müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Hanfsamen enthalten bedeutende Mengen aller neun lebenswichtigen Aminosäuren und sind daher hervorragend geeignet, um diese essentiellen Aminosäuren über die Ernährung abzudecken!

2. Eisenmangel vorbeugen

Viele Menschen, vor allem Vegetarier und Veganer haben Schwierigkeiten ihren Eisenbedarf zu decken. Ein Mangel an diesem wichtigem Mineralstoff kann zu Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten und Müdigkeit tagsüber führen. 

Daher empfiehlt es sich, täglich eisenhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen. Da Lebensmittel wie Leber und Eier, welche einen hohen Eisengehalt aufweisen, für viele nicht in Frage kommen, bieten hier Hanfsamen eine tolle vegane Alternative!

3. Hanfsamen sind gut für die Haut!

Hanfsamen können einen positiven Einfluss auf dein Hautbild haben! Zahlreiche Hautkrankheiten wie Akne werden oft durch ein Ungleichgewicht der Fettsäuren im Körper ausgelöst.

Hanfsamen beinhalten von Natur aus wertvolle Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, welche Entzündungsvorgänge im Körper stoppen können und dadurch Hautprobleme wie Akne verhindern können. Die Auswirkung dieser Fettsäuren auf Akne wurde auch kürzlich von einer Studie bewießen.

4. Hanfsamen schmecken!

Hanfsamen sind nicht nur ein gesundes Superfood, sondern sind auch noch richtig lecker! Mit ihrem nussigem Geschmack eignen sie sich perfekt als Topping für Bowls und Müslis, Zutat im Salat oder auch zum Brotbacken. Leckere Rezepte findest du in unserem Rezepte-Blog!

5. Tu es für die Umwelt

Wie du in den vorherigen Gründen schon erfahren hast, sind Hanfsamen super für Dich. Zusätzlich dazu ist Hanf aber auch noch ein echter Klimaretter! Denn Hanfsamen können regional angebaut werden, und müssen daher nicht aufwändig um den halben Globus geflogen werden (wie andere "Superfoods").

Zusätzlich dazu, speichert Nutzhanf enorm viel CO2 - und zwar mindestens doppelt so viel wie eine vergleichbare Fläche Wald. Und als wäre das nicht schon genug, bieten Hanffelder auch noch einen wertvollen Lebensraum für Insekten wie z.B. Bienen.

 

Unsere Mission

Wir von HANS haben es uns zu Aufgabe gemacht, allen Menschen zu zeigen, was für ein tolles Lebensmittel Hanf ist! Dafür entwicklen wir leckere Hanfprodukte, wie Riegel, Snack-Balls, Proteinpulver oder Öle.

Den Hanf dafür bauen wir in Zusammenarbeit mit Bio-Landwirten aus der Region an. Damit können wir nicht nur die bestmögliche Qualität garantieren, sondern tun auch etwas Gutes für unsere Umwelt!

Neugierig? Dann schau doch mal in unserem Shop vorbei und hol dir deinen ersten HANS!

 

 

 

 


Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être affichés