Johannisbeer Kuchen

Proteinreich Kuchen naschen und nebenbei noch die vielen Johannisbeeren aus dem Garten verwerten? Wir zeigen dir wie!

Zutaten

  • 3 EL HANS Powermix
  • 150g Vollkornmehl
  • 200g Zucker
  • 150g Butter
  • 3 Eier
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Päckchen Vannilepuddingpulver
  • Johannisbeeren
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

Boden: Vollkornmehl mit Zucker, Butter, 2 Eier, Backpulver, Vanillepuddingpulver und HANS Powermix vermischen. 3 weitere Eier trennen und das Eigelb in die Masse geben. Alles gründlich verrühren und den Teig auf ein mit backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
Johannisbeeren: Johanniesbeeren waschen und in den Teig drücken (geht auch mit Rhababer, Brombeeren und anderem Obst.
Belag: Eiweiß mit Zucker, einer Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen und weitere 10 Minuten backen, bis sich das Baiserhäubchen goldbraun färbt.