Gratis Proteinmix ab 45€ Warenkorbwert!

Johannisbeerkuchen

Proteinreich Kuchen naschen und nebenbei noch die vielen Johannisbeeren aus dem Garten verwerten? Wir zeigen dir wie!

Zutaten

  • 150g Vollkornmehl
  • 200g Zucker
  • 150g Butter
  • 5 Eier
  • 3 EL HANS Powermix
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • Johannisbeeren
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

Für den Boden: 150g Vollkornmehl mit 100g Zucker, 150g Butter, 2 Eiern, 1 EL Backpulver, einem Päckchen Vanillpuddingpulver und 3 EL HANS Powermix vermischen. 3 weitere Eier trennen und das Eigelb in die Masse geben. Alles gründlich verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Johannisbeeren waschen und in den Teig drücken (geht auch mit Rhabarber, Brombeeren oder anderem Obst!). 20 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen. Eiweiß mit weiteren 100g Zucker, einer Prise Salz und 2 EL Zitronensaft steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen und weitere 10 Minuten backen, bis sich das Baiserhäubchen goldbraun färbt. Abkühlen lassen und genießen!